Content Banner

Fakten

Anzeige endet

20.01.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Zeugnissen

Kontakt

Jacobs University Bremen gGmbH
Campus Ring 1
28759 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Hildegard Meyer-Ortmanns
+49 421 200 3221

Link zur Homepage


Visits

209
Das Department Physics and Earth Sciences sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Doktorand (m/w/d) in Vollzeit.

Ihr Arbeitsgebiet: Optimierungsprobleme in Stromnetzen mit Methoden der Statistischen Physik und nichtlinearen Dynamik

Doktorand (m/w/d) Physics and Earth Sciences, (Vollzeit, befristet)

20.11.2018
Jacobs University Bremen gGmbH - Bremen
Mathematik, Physik, Regelungstechnik, Mathematik, Physik

Aufgaben

Als Forschungsgebiet soll der Student Optimierungsprobleme wie Zielkonflikte zwischen Kosten und Risiko analysieren, die sich Systemoperatoren stellen. Er/sie sollten den Einfluss von Handel auf dem Energiemarkt auf die physikalische Netzstabilität untersuchen. Über ökonomische Aspekte hinaus sind andere Quellen für Unsicherheiten in der Vorhersage des Stromflusses von Interesse wie heterogener Verbrauch, schwankende Produktion und Trägheit im System. Basierend auf Methoden aus der Statistischen Physik sollten er/sie Algorithmen wie sogenannte Message Passing-Algorithmen zur Optimierung anwenden bzw. weiterentwickeln, Mastergleichungen aufstellen oder Agenten-basierte Modellierung verwenden.

Qualifikation

- Master- oder Diplomabschluss mit einem Hintergrund aus der Theoretischen Physik, Angewandten Mathematik oder Regelungstechnik
- sehr gute Kenntnis und Praxis in Programmiersprachen wie C, FORTRAN oder PYTHON
- groβes Interesse an analytischen Rechnungen

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 01.01.19
Dauer: 3 Jahre
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Jacobs University ist eine private, staatlich anerkannte, englischsprachige Forschungsuniversität in Bremen. Wir bieten Bachelor-, Master- und PhD-Programme in den Focus Areas Health, Mobility und Diversity an. Zu den Leitprinzipien gehören höchste Ansprüche in Forschung und Lehre, Interkulturalität und systematische disziplinenübergreifende Zusammenarbeit. Ziel ist es, junge Talente aus aller Welt optimal auf verantwortungsvolle Aufgaben in einer globalisierten Arbeitswelt vorzubereiten. Derzeit leben und lernen mehr als 1.400 junge Menschen aus über 110 Nationen auf dem Campus.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Universitäten

Logo von Berufsstart