Content Banner

Fakten

Anzeige endet

18.05.2020

Anstellungsart

Teilzeit mit 10 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung - IFAM
Wiener Str. 12
28359 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Randy Eisinger
Unternehmenskommunikation
0421 2246-252

Link zur Homepage


Visits

65
Die Abteilung Unternehmenskommunikation sucht zur Verstärkung des Teams ab April 2020 zwei studentische Hilfskräfte (M/W/D).

STUDENTISCHE HILFSKRAFT (M/W/D) IM BEREICH
UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION

18.03.2020
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung - IFAM - Bremen
Marketing, Medienwissenschaft, Medienmanagement, Design

Aufgaben

Was Sie erwarten können:
– Mitarbeit beim Relaunch der Webseite
– Einführung in das Content Management System (Adobe Experience Manager – AEM)
– Überarbeitung der Webseiteninhalte mithilfe des Content Management Systems
– Pflege der Bilddatenbank
– Mithilfe bei der Planung und Durchführung von internen Veranstaltungen
– Mitwirkung bei der Organisation und Koordination von Messeauftritten
– Ausführung einfacher administrativer Tätigkeiten

Qualifikation

Was Sie mitbringen:
– Immatrikulierte/r Student/in mit Schwerpunkt Digitale Medien, Kommunikation oder einem
vergleichbaren Studiengang
– Erste Praxiserfahrungen im Bereich der Unternehmenskommunikation sind wünschenswert
– Sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung sowie gute Englischkenntnisse
– Sicherer Umgang mit MS-Office; Kenntnisse in Adobe InDesign und/oder Photoshop sind ein Plus
– Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und eine eigenverantwortliche
Arbeitsweise

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: 04/2020
Dauer: nach Abprache mind. 6 Monate
Vergütung: nach GBV
Anzahl der Plätze: 2

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Abteilung Unternehmenskommunikation

Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart