Content Banner

Fakten

Anzeige endet

04.07.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung - IFAM
Wiener Str. 12
28359 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Gideon Abels
Polymere Werkstoffe und Bauweisen
0421 2246-7303

Link zur Homepage


Visits

175
Die Abteilung Polymere Werkstoffe und Bauweisen sucht zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Studenten zur Anfertigung einer Masterarbeit (M/W/D).

MASTERARBEIT - THEMA: LEBENSZYKLUSANALYSE VON LITHIUM-IONEN-BATTERIEN

04.04.2021
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung - IFAM - Bremen
Chemie, Bio- und Geowissenschaft, Materialwissenschaft, Naturwissenschaft, Produktionstechnik, Wirtschaftswissenschaft

Aufgaben

Im Rahmen der Abschlussarbeit ist eine umfassende Recherche und Konzepterstellung zur Anwendung biobasierter und nachhaltiger Materialien in einer Lithium-Ionen-Batterien durchzuführen. Hierbei sollen sowohl die ökologischen als auch ökonomischen Aspekte betrachtet und abschließend mittels einer Lebenszyklusanalyse bewertet werden. Ausgewählte Systeme sollen durch experimentelle Versuche validiert werden.
Was Sie erwarten können
- Erlernen einer Software zum Erstellen einer Lebenszyklusanalyse
- Umgang mit Literaturdatenbanken
- Arbeiten in einem spannenden, interdisziplinären Arbeitsumfeld
- Arbeiten in einem engagierten, internationalen und interdisziplinären Team

Qualifikation

Was Sie mitbringen:
- Immatrikulierte/r Student/in (UNI/HS/FH) mit Schwerpunkt Materialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang
- Interesse an Themen im Bereich Kreislaufwirtschaft und Energiesystemen
- Interesse an theoretischen Arbeiten
- Vorkenntnisse zur Funktionsweise von Lithium-Ionen-Batterien und LCA sind wünschenswert
- Sicherer Umgang mit MS-Office
- Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise
- Interesse am Kennenlernen eines anwendungsorientierten Forschungsthemas

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: ab sofort
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart