Content Banner

Fakten

Anzeige endet

13.04.2022

Anstellungsart

Teilzeit mit 0 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Sportgarten e.V.
An der Weide 50a
28195 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Linda Lowin
0421 75808

Link zur Homepage


Visits

27
Für das Projekt Sportakademie suchen wir zuverlässige und qualifizierte
Übungsleitende mit Erfahrung in der Jugendarbeit. An 19 Bremer
Schulen, in den Klassenstufen 1-10, werden zusätzliche attraktive und
verlässliche Sportangebote organisiert.

Sportakademie sucht Übungsleiter*innen

11.01.2022
Sportgarten - Bremen
Mediengestaltung, Medieninformatik, Pädagogik, Sozialpädagogik, Sportwissenschaft, Sportzentren

Aufgaben

Anleitung von Sport oder Medienangeboten für Schulgruppen der Klassen 1.-10. in diversen Sportarten.

Gesuchte Sportarten sind vor allem:
Eishockey, Hockey, Turnen, Leichtathletik, Handball, Tanz, Reiten,
Badminton, Tennis, Tischtennis, Volleyball und Urbane Sportarten wie
Skateboard, BMX und Parkour

Qualifikation

Übungsleiter*innenschein/ Trainer*innenschein von Vorteil, Interesse an Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Erfahrungen von Vorteil)

Benefits

Die genaue Stellenausschreibung findet sich auf der Website des Vereins (sportgarten.de)

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Gute Deutschkenntnisse
Beginn: 01.02.2022
Dauer: unbegrenzt
Vergütung: auf Honorarbasis
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Der Sportgarten e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, unsere Mitglieder sind vor allem Kinder und Jugendliche, die aktiv in alle Entscheidungen einbezogen werden. Mit dem Betrieb seiner Anlagen fördert er den Breitensport und unterstützt gleichzeitig dank eines modernen und vertrauensvollen Vereinswesens die politische und soziale Bildung und Entwicklung von Kindern und jungen Erwachsenen, sowie den Einsatz und das Bewusstsein für das Gemeinwesen.
Der Sportgarten e. V. betreibt im Naherholungsgebiet und Sportkomplex Pauliner Marsch in Bremen eine nicht kommerzielle Freizeit- und Jugendsportanlage, zudem eine Skatehalle im Postamt V und ein Parkanlage in der Überseestadt. Die öffentlich zugänglichen Sportanlagen nutzen das Thema Bewegung als Medium für eine Entwicklung, in Bereichen der Integration, Prävention oder Partizipation durch Sport. Der Sportgarten verbindet klassische und sogenannte Trendsportarten und fördert konsequent Ansätze und Prozesse zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen unterschiedlichen Alters, Geschlecht und Ethniezugehörigkeit. Der Sportgarten e.V. koordiniert Sport-, Bewegungs- und Medienangebote für Schulen im Rahmen des Projektes Sportakademie & organisiert Veranstaltungen und Projekte für Kinder und Jugendliche.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen der Informationstechnologie

Logo der Jobbörse Berufsstart