Content Banner

Fakten

Anzeige endet

12.08.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung

Kontakt

BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
Hochschulring 20
28359 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Sebastian Eberlein
042121850143

Link zur Homepage


Visits

185

Master‘s Thesis: Modelling and Simulation of Wind Turbine Installation

12.06.2022
BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik - Bremen
Informatik, Logistik/Vertrieb, Management, Wirtschaftsingenieurwesen

Aufgaben

Motivation
- Our industrial partner is a major wind turbine manufacturer.
- The planning and execution of wind turbine installation is highly dependent on prevailing wind conditions.
- Innovative aerodynamic devices can increase critical wind speeds, which in turn increases the available time window for installation.
- The operational impact of this improvement has not yet been studied.
Method
- Development of an abstract (discrete-event) simulation model comprising the central phases of the installation process, different scenarios (number of turbines, location etc.), and appropriate wind models (historical, prognostic)
- Planning and conducting simulation-based experiments

Qualifikation

- Study programs: Production Engineering, Systems Engineering, Engineering Management, or similar.
- Advanced German or English
- Experience with simulation software is advantageous

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: now or to be discussed
Dauer: 6 Month
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das BIBA, Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH wurde 1981 gegründet, ist damit das älteste An-Institut der Universität Bremen und zählt zu einer der international renommierten Wissenschaftseinrichtungen Deutschlands. Hier arbeiten rund 150 Menschen in enger Verbindung mit dem Uni-Fachbereich Produktionstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik. Die BIBA-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen überwiegend aus der Produktionstechnik, dem Wirtschaftsingenieurwesen sowie der Informatik und angrenzenden Disziplinen.

Unternehmensgröße
101-250 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften

Logo der Jobbörse Berufsstart