Content Banner

Fakten

Anzeige endet

29.01.2023

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Form der Bewerbung

Kontakt

BEGO GmbH & Co.KG
Wilhelm-Herbst-Str. 1
28359 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Carolin Schlensker
0421 / 2028-4536

Link zur Homepage


Visits

769
„Experimentelle und Finite-Elemente-Analyse der Biomechanik unterschiedlicher Designs für patienten-spezifische Implantate zur Rekonstruktion von knöchernen Schädeldefekten“

Abschlussarbeit im Bereich Medizintechnik

29.11.2022
BEGO Bremer Goldschlägerei Wilh. Herbst - Bremen
Medizin, Medizintechnik

Aufgaben

Zielstellung ist die Ermittlung eines optimalen Implantat-Designs im Hinblick auf die klinischen Anforderungen und resultierenden biomechanischen Eigenschaften.

• Erstellung von designrelevanten Anforderungen und Parameter auf Basis einer Literaturrecherche
• Konzeption unterschiedlicher Designvarianten und Prüfmuster
• Konzeption, Aufbau und Durchführung von experimentellen Prüfungen statischer und dynamischer Belastungen
• Entwicklung und Generierung von Finite-Elemente-Modelle
• Definition und Durchführung einer Finite-Elemente-Analyse zur biomechanischen Charakterisierung
• Auswertung der Ergebnisse

Qualifikation

• Studium der Medizintechnik
• Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
• Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen
• Erste Erfahrungen mit Finite-Elemente-Analysen vorteilhaft

Benefits

Wenn Du an dieser Herausforderung interessiert bist, freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Du uns gerne über unser Online-Portal zusendest.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
BEGO hat als innovatives, mittelständisches Bremer Unternehmen mit einer mehr als 130-jährigen Tradition einen hervorragenden Ruf auf dem internationalen Markt der Dentalprodukte. Die ca. 550 Mitarbeiter arbeiten weltweit gemeinsam an dem Ziel, technisch ausgereifte und qualitativ hochwertige Implantologie- und Prothetik-Lösungen „Made in Germany“ zu entwickeln. Seit ihrer Gründung im Jahre 1890 ist es das Bestreben der BEGO, die Zukunft der Zahngesundheit erfolgreich mitzugestalten.

Unternehmensgröße
501-1000 Mitarbeiter

Branchen
Herst. von medizinischen Geräten, Zahntechnische Laboratorien

Logo der Jobbörse Berufsstart