Content Banner

Fakten

Anzeige endet

20.02.2023

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Bewerbungsformular über den Bewerbungs-Button

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Kurzbewerbung

Kontakt

Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen
Kurfürstenallee 130
28211 Bremen

Einsatzort:

Bremen

Bei Rückfragen

Nicolas von Ahsen
0160 90931838

Link zur Homepage


Visits

253
Vier große Krankenhäuser, mehr als 8000 Beschäftigte und zahlreiche hochspezialisierte Angebote: Die Gesundheit Nord gGmbH ist einer der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands.

M.Sc. zur Weiterbildung zur / zum Klinischen/r Chemiker/in (m/w/d)

18.11.2022
Klinikverbund Bremen - Bremen
Biochemie, Biologie, Biomedizinische Technik, Labormedizin, Med. Biochemie, Naturwissenschaft

Aufgaben

Ihre Aufgaben
• akademische Standortleitung im Zentrallabor Klinikum Bremen-
Ost mit der Verantwortung für rund 15 MTLA
• Vertretung der akademischen Standortleitungen im Klinikum
Bremen Links der Weser und Klinikum Bremen-Nord
• Kompetenzerwerb und Betreuung von Laborbereichen beginnend
in der Klinischen Chemie, Hämatologie und Gerinnung bis hin zu
Neurochemie, Infektionsserologie und Immunhämatologie
• nach der Einarbeitung Teilnahme am Dienstmodell inkl.
Rufbereitschaft, ggf. standortübergreifende Tätigkeit

Qualifikation

Ihr Profil
• Naturwissenschaftler/-in (M.Sc. Biologie oder Biochemie), gerne
promoviert, mit Interesse an der Weiterbildung
zur/zum Klinischen Chemiker/in
• Persönlichkeit mit Sozialkompetenz, Integrations-, Kooperations-
sowie Motivationsfähigkeit
• sicher und freundlich in der Beratung unserer Einsender, gute IT-
Anwenderkenntnisse

Benefits

Ihre Perspektiven
• sicherer Arbeitsplatz ab 01.01.2023 oder später mit breit und generalistisch aufgestellter
Laboratoriumsmedizin
• eigenverantwortliche Tätigkeit als akademische Standortleitung in einem engagierten, fachlich
qualifizierten und berufserfahrenen Team eines Krankenhaus-Standortes der Gesundheit Nord
• viele Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten bei einem der größten kommunalen
Klinikverbunde Deutschlands mit allen Vorteilen des Öffentlichen Dienstes
• Entgelt nach dem TVöD-K (EG 14), zusätzliche Altersversorgung (VBL), Prämienprogramme,
Jobticket

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: gutes Deutsch - in Wort und Schrift
Beginn: 01.01.2023
Dauer: unbefristet
Vergütung: TVÖD-K (EG 14)
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
5001-10000 Mitarbeiter

Branchen
Krankenhäuser

Logo der Jobbörse Berufsstart